Umweltschutz

Umweltschutz

Der normatherm Kaminofen zeigt schon durch seinen hohen Wirkungsgrad seinen guten Ausbrand des Brennstoffes. Die im Rahmen der TÜV Prüfung ebenfalls durchgeführten Emissionsuntersuchungen zeigen die sichere Einhaltung aller in Deutschland Österreich und der Schweiz geltenden Umweltanforderungen. Die Erkenntnis, dass die richtige und effiziente Nutzung von Holz als nachwachsendem Energierohstoff umweltfreundlich ist, hat sich mittlerweile überall herumgesprochen. Holz ist schließlich „feste Sonnenenergie“.

Die aktuell in Deutschland seit März 2010 in der 1.BImSchV festgelegten geltenden neuen und verschärften Feinstaubgrenzwerte von 70 mg/m3 und zukünftig 40 mg/m3 werden vom Kaminofen SolCourant natürlich schon heute sicher eingehalten. (zur Feinstaubdiskussion)

Ebenso werden lokale Bestimmungen wie die seit Dezember 2010 für Kaminöfen nochmals verschärften Anforderungen an den Umweltschutz erfüllt, die in der Verordnung der Stadt Regensburg genannt werden. Das gleiche gilt für die Anforderungen der Städte Aachen und München.

Feinstaub-Diskussion zu Kaminöfen in Deutschland

Die Zulassung des Kaminofens mit integriertem Kochfeld, dem Modell SolCourant erfolgt für EU-Europa gemäß der europaweit geltenden Norm EN 12815.

Für unsere Kunden in der Schweiz: Der Kaminofen SolCourant besitzt für die Schweiz zusätzlich die Brandschutz-Zulassungsnummer Z 17013.

Der wasserführende Kaminofen mit zusätzlichem Kochfeld, der SolCourant, erfüllt alle geltenden aktuellen Anforderungen des Umweltschutzes in der EU und der Schweiz. Die aktuellen Ausführungen des Kaminofens SolCourant erfüllen auch die seit März 2010 in Deutschland gemäß der 1.BImSchV geänderten Umweltschutzanforderungen. Weiterhin werden auch die regionalen Anforderungen der Verordnungen der Städte Regensburg, Stuttgart und München erfüllt.

Der wasserführende Kaminofen SolCourant ist umweltfreundlich und besitzt äußerst niedrige Feinstaubemission. Die Installation eines Staubfilters ist daher nicht notwendig. Mit der Prüfung nach EN 12815 wurde nachgewiesen, dass sowohl die aktuellen als auch die ab 2015 verschärften Feinstaubgrenzwerte vom SolCourant sicher eingehalten werden. Dieses bedeutet für unsere Kunden die Einhaltung der Stufe 1 und 2 der 1.BImSchV.